Reitstunden


Anfängern bieten wir zunächst Longenstunden an. Das Pferd wird vom Reitlehrer an der Longe (Leine) im Kreis geführt, der Reiter kann sich hier ganz auf seinen Sitz konzentrieren und muss Tempo und Richtung noch nicht selbst bestimmen.

Hat der Reitschüler eine gewisse Sattelfestigkeit erreicht , beginnt der Reitunterricht in kleinen Gruppen von maximal 6 Reitern. Im Mittelpunkt stehen die Grundlagen des Reitsports – die Schüler reiten entweder in Abteilung oder auch einzeln – je nach Gruppengröße und Stärke.

Dressur-, Spring- und Geländeunterricht auf Privatpferden. Natürlich ist auch der Reitunterricht auf eigenen Pferden möglich.

HOFFEST AM
HECKENASCHBACHERHOF

Pfingstsamstag: 30.05.2020 ab 11°° Uhr
Pfingstsonntag:  31.05.2020 ab 11°° Uhr


Winterhochzeit am Heckenaschbacherhof-